logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Tiroler KünstlerInnen: Archiv (ab 2003)

Daniel Jarosch

Förderatelier 2010-2014


*1974 in innsbruck

Daniel Jarosch arbeitet zu Licht, Klang, Raum, Zeit, Körper mittels Video und Fotografie.

Während und nach seiner Ausbildung am Forum Schauspiel Tirol war er als Schauspieler bei verschiedenen freien Bühnen und Theatergruppen in Innsbruck und Wien tätig. Seine ersten Videoarbeiten waren Theater– und Konzertvisuals. Bald folgten erste Musik- und Experimental-Videos.

1999 begann er in Wien Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie zu studieren (Abschluss 2004).

2001 gründete er gemeinsam mit Falko Purner das Videolabel Mozi Brews. 2005 drehten sie ihren ersten full-feature Dokumentarfilm „Holzfischen“.

Seit 2010 beschäftigt er sich intensiv mit Fotografie (Ausbildung an der Prager Fotoschule). 2012 erschien der zweite Dokumentarfilm „Bom Dia Inhambane“. Neben seinen künstlerischen Projekten arbeitet er als Filmvorführer für das Otto-Preminger-Institut und als Pressefotograf.

http://www.mozibrews.com/contactos.html
hp12AtelierJarosch2012.JPG
Atelier Daniel Jarosch, Foto: Künstler