logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Tiroler KünstlerInnen: Archiv (ab 2003)

Fatima Bornemissza

2006-2010

A nice day to get blind?
Gebrochene Mechanismen im Spiegelbild

Schon in den ersten Augenblicken des eigenständigen Atmens holt man sich durch dieses die ersten - nicht nur körperlichen - Berührungen ins eigene Leben hinein. Durch die sogenannte „Entbindung“ wird einem zuteil, dass man die Zweisamkeit, die man in dem einen Körper miteinander teilte, verlässt und eine Abgrenzung erfährt. Eine Abgrenzung wohin?

Fatima Bornemissza beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Produktion mit Thematiken rund um das Sein. Dabei schont sie die RezipientInnen nicht, wenngleich es ihr nicht um Provokation und Schock geht, als vielmehr das Leben in seiner vollen Pracht und den Menschen in seiner ganzen Fragilität zu analysieren und den Fragen nach Nähe, Verbundenheit und Selbst- / Fremdbestimmung nicht aus dem Weg zu gehen.
Die Künstlerin setzt Ihre Arbeiten in Form von aufblasbaren Skulpturen (Babys–Erwachsenen), Neuen Medien, Installationen und Photomontagen um.


Events:

Fatima Bornemissza & Friends
Videos & Sound
Fr 05.10.2007 19.00



.
hp07bornemissza01.jpg