logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Labor: Events 2013/14

Kunstinstitutionen und Kritikalität heute

Präsentation der Publikation Büchsenhausen Lexikon 2003 – 2013 und Podiumsdiskussion
Fr 04. 04. 2014, 19.00


Nach einer kurzen Vorstellung des Büchsenhausen-Lexikons, einer Dokumentation der Arbeit im Rahmen des Internationalen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie im Zeitraum 2003–2013 in Buchformat, werden am Podium gegenwärtige Aufgaben und Möglichkeiten unterschiedlicher Institutionen des Kunstbetriebs im Hinblick auf die Förderung und Vermittlung (gesellschafts-)kritischer Kunst diskutiert.

Das Diskussionspanel findet im Zusammenhang mit der Winterausgabe 4/2013 des Open Systems Online Journal mit dem Titel Out of the Commodity! (Gastherausgeber: Andrei Siclodi) statt.
http://www.openspace-zkp.org/2013/de/journal.php?j=4&t=24


TeilnehmerInnen an der Podiumsdiskussion:

- Sabeth BUCHMANN, Kunstkritikerin, Professorin für Kunstgeschichte der Moderne und Nachmoderne an der Akademie der Bildenden Künste Wien
- Iris DRESSLER, Kuratorin, Leiterin des Württembergischer Kunstvereins, Stuttgart
- Lisa MAZZA, Kulturproduzentin und freie Kuratorin, Bozen
- Andrei SICLODI, Kurator und Leiter des Künstlerhauses Büchsenhausen, Innsbruck
- Laura WINDHAGER, Theoretikerin und Kunsthistorikerin, Wien

Moderation: Jochen Becker, Leiter des Programms "Art & Architecture" am Royal Institute of Art, Stockholm
hp1410jahreslexikon.jpg
Büchsenhausen-Lexikon 2003-2013. Cover