logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Fellows: Archiv

Geoffrey Garrison

Visual Arts Fellow 09/2007 – 01/2008

ALLES, WAS ICH ÜBER PASOLINIS „ARABIAN NIGHTS“ WEIß

In seiner Arbeit hinterfragt Geoffrey Garrison (*1978 in Atlanta/USA, lebt in Berlin) projektbezogene Herangehensweisen in der Kunstproduktion mit einem besonderen Augenmerk auf die Beziehung zwischen Kunst und ihren Erzählungen. Er hat an der Städelschule in Frankfurt (Klasse von Thomas Bayrle, 1998–99) und der Cooper Union for the Advancement of Science and Art in New York (1996–2001) studiert und war Researcher an der Jan van Eyck Academie in Maastricht (2004–06).

Während seines Fellowship-Aufenthalts im Künstlerhaus Büchsenhausen widmet sich Garrison dem Vorantreiben von Fragestellungen, mit denen er sich seit einigen Jahren beschäftigt: Dokumentarfilm, Erzählung und Repräsentationskonventionen in der visuellen Kultur. In diesem Zusammenhang konzentriert er sich besonders auf ein Projekt zu Pier Paolo Pasolinis Film „Erotische Geschichten aus 1001 Nacht“. Garrison arbeitet an einem Drehbuch, das sich des sexuellen Kräftespiels im Zentrum von Pasolinis Film bedient, um über das Entstehen des Films und seinen politischen Kontext zu reflektieren. Das Projekt operiert mit sich überschneidenden Erzählungen: der erotischen Geschichte im Film, dem politischen Hintergrund des Films und der Geschichte der Rezeption von „1001 Nacht“ im Westen.

http://www.geoffreygarrison.com


Events

START UP LECTURES: Alfredo Cramerotti | Geoffrey Garrison | Ursula Hansbauer & Wolfgang Konrad
Einführende Präsentationen
Fr 28.09.2007, 19.00

Geoffrey Garrison: P.P. Pasolinis 'Arabian Nights'
Film + Diskussion
Di 09.10.2007, 19.00

Geoffrey Garrison: Storytelling
Performative Lesung
Fr 02.11.2007, 19.00

BÜCHSENHAUSEN CONCLUDING LECTURES: Alfredo Cramerotti | Geoffrey Garrison | Ursula Hansbauer & Wolfgang Konrad
Abschlusspräsentationen
Fr 25.01.2008, 19.00

.
hp07garrison01.jpg
An Infinite Night