logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Fellows: Archiv

Laura Garbstiene

Visual Arts Fellow 09 – 11/2006

FIRE

Laura Garbstiene begann im vergangenen Jahr an einem Projekt zu Sprache und Wahrnehmung zu arbeiten, indem sie Fremdsprachen als Werkzeug zur Erkundung von neuen Formen der Kommunikation und zwischenmenschlichen Beziehungen einsetzte. Durch das Sprechen und Singen in ihr unverständlichen Sprachen untersucht die Künstlerin einerseits ihre persönlichen Grenzen, durch die Darstellung von 'Identität' sucht sie andererseits nach Symptomen der (Miss)Kommunikation in der Gesellschaft. In Innsbruck beabsichtigte die Künstlerin, eine Video-Performance zu produzieren, in der sie Elemente aus einem jiddischen und einem NS-Propagandafilm vermischen wollte (Michal Waszynskis 'The Dybbuk', und Leni Riefenstahls 'Triumph des Willens'). Im Rahmen ihrer Präsentation wird Garbstiene über das Projekt sprechen und über die Umstände, die zudessen Absage führten.


Laura Garbstiene studierte an der Vilnius Art Academy. Jüngste Ausstellungsbeteiligungen: 'Invasion', Künstlerhaus Dortmund und 'Video Art From The Baltic', Kunstraum Düsseldorf (beide 2006). Garbstiene bekam das Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (2006) sowie ein 'Nordic AiR'-Stipendium von Nifca (2005).


Veranstaltungen:

Katja Eydel | Laura Garbstiene | Alison Gerber
Projektpräsentation
Dienstag, 21.11.2006, 19.00

Ausstellungen: Katja Eydel | Laura Garbstiene | Alison Gerber
Ausstellungseröffnung: Samstag, 25.11.2006, 20.30
Ausstellungsdauer: 28.11. - 9.12.2006, Di - Fr 16.00 - 19.00


.