logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Fellows: Archiv

Eunjung Hwang

Visual Arts Fellow 2005

BESTIAL DELIGHTS
Projektpräsentation
Di 08.02.2005, 19.00

Eunjung Hwangs Filme und Installationen untersuchen die Darstellbarkeit der „Bestände“ visueller Archive, die im Unterbewusstsein gespeichert sind, mit den mitteln der Animation. Die Protagonisten von surrealen, kindlich naiv gezeichneten Traumwelten sind Charaktere, deren Handlungen und Befindlichkeiten von ursprünglichen Verhaltensweisen und Gemütszuständen gelenkt werden und dementsprechend miteinander interagieren. Bestial Delights stellt neue Charaktere und Animationen vor, die von der „Illusion einer fragmentierten Realität“ während des Aufenthalts im Künstlerhaus Büchsenhausen inspiriert wurden - ein kaleidoskopisches Puzzle-Bild des Unterbewussten, das sein eigenes Symbolismus hervorbringt.


Eunjung Hwang, *1971 in Seoul, Studium von Computer Arts and der School of Visual Arts in New York. Ihre Animationsfilme und Installationen wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen und auf namhaften Festivals gezeigt, zuletzt bei den "Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen" 2004 (Hauptpreis)und dem "16. Stuttgarter Filmwinter" 2003 (Preis der Landeshauptstadt Stuttgart für neue Medien). Eunjung Hwang lebt und arbeitet in New York.


.
hp05hwang01.jpg