logo_buchsenhausen.gif

Bullet5 Aktuell
Bullet5 Künstlerhaus
Bullet5 Labor
Bullet5 Fellowship-Programm
Bullet5 Fellows
Bullet5 Tiroler KünstlerInnen
Bullet5 Büchs’n’Books
Bullet5 Büchs’n’Radio
Bullet5 Kontakt
Bullet5 Facebook
Bullet5 Twitter
Bullet5 Links
Bullet5 Suche
Bullet5 English
logo_kuenstlerschaft.gif
Labor: Events 2010/11

Logiken des Raumes und der Montage 2

Screening und Gespräch zwischen Angela 
MELITOPOULOS und Rainer 
BELLENBAUM
Di 19.04.2011, 20.00


Für Angela Melitopoulos generiert erst die Erfahrung von Migration die Denk- und Handlungsform dessen, was die Produktionsmaschinerie vernetzter Nachrichtenstudios und Bildagenturen täglich simuliert: die Nichtlinearität der Montage.

Angela Melitopoulos geboren in München. Gastprofessur für Multimedia an der Universität der Künste, Berlin. 2010: „Assemblages“, Gentili Apri, Berlin.

Eine Veranstaltung in der der Reihe KINEMATOGRAFISCHES HANDELN von Rainer Bellenbaum.
hp11bellenbaum02.jpg
Angela Melitopoulos, Assemblages, 2010, zus. mit Maurizio Lazzarato
Video Installation, Kunsthalle Bern
hp11bellenbaum03.jpg
Angela Melitopoulos, Assemblages, 2010, zus. mit Maurizio Lazzarato
Video Installation, Filmstill